Gratis bloggen bei
myblog.de

-rülps-

 

was für zwei scheißtage.

 gestern nacht fuhr ich mit wem wohin - logisch, ne?
jedenfalls war diese person etwas unfähig und mein kopf machte die bekanntschaft mit der wundschutzscheibe. - sie ist hart.
geblutet hat nichts, aber rumgewürgt hab ich und ich bin voll neben mir  + aua aua aua - lässt mich also auf ne kleine hirnerschütterung oder so schließen.

naja man wohs es net man mungelts nuar.

dann bin ich stundenlang durch ne berglandschafft bzw nen kaff, dass zu 90% auf nem fuckin berg erbaut wurde gelaufen - da party hard - ich hab circa 7 800 ibuprofen gefressen.
viel zuviel.
aber mein kopf war echt hölle.

ich bin dann noch mittags von da weggelaufen - zusammen mit tim und lukas.

alter wieder ewigkeiten gebraucht und von der übermüdung, dem kopfcrash und dem schmerzmittel war ich so schrecklich verstrahlt.
als ich ENDLICH zuhause war fiel ich stumpf auf den boden und konnte echt knapp ne stunde erstmal nicht mehr aufstehen.

ätzend.

zur zeit hab ich ständig nasenbluten - auch so ne ätzende scheiße.
total verwirrt etc bin ich immernoch.

ich will nicht zu dieser verfickten scheiße am montag.
ich will nicht drüber nachdenken - oh mann und ich will jez echt nicht heulen -.-

9.12.07 00:36
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen